Klangschalen

Heilende Klänge

Hören. Spüren. Loslassen.

Der Ton der Klangschalen versetzt unseren gesamten Körper bis in jede einzelne unserer vielen Billionen Zellen in Schwingung. Sie werden bei Ritualen, dies besonders von Mönchen im asiatischen Raum, bei Meditationen und auch zur Massage eingesetzt.

Ihre Wirkungsweise ist vielfältig, so lösen sie im Körper Blockaden und Disharmonien körperlicher und auch psychischer Natur auf sehr sanfte Weise. Die Reaktionen der Menschen auf Klangschalen ist sehr unterschiedlich, auch tut nicht jedem die gleiche Klangschale gut, daher sind meist mehrere Klangschalen im Einsatz und werden je nach Bedarf eingesetzt.

Wirkungsvoll besonders bei Beschwerden aller Art, wie Unruhe, Schlafstörungen, bei muskel- und wirbelsäulenbedingten Schmerzen, Verdauungsbeschwerden, Konzentrationsproblemen, usw.

Der gesamte Körper wird gestärkt, die Wahrnehmung des Körpers erhöht, die Selbstheilungskräfte angeregt, Darmtätigkeit und Entgiftungsprozesse mobilisiert, Körperzellen durch die Schwingungen der Töne in ihren Urzustand gebracht. Zellgesundheit wird erhalten und wiederhergestellt. Der Mensch kann Loslassen. Geist, Herz und Seele kommen zur Ruhe!

Zu meinen Behandlungen und Meditationen kommen nach Bedarf und Wunsch des Klienten Klangschalen, ein Monochord und eine schamanische Rahmentrommel zur Anwendung.

 

 

Klangschalen