Radiästhesie und PranaVita      

 Gabriele Hackl-Wünnenberg                  

 

  REIKI 


Reiki nach Dr. Usui setzt sich aus den japanischen Wörtern rei (Geist, Seele) und ki (Lebensenergie) zusammen und bedeutet "die Kraft der Sonne" oder "universelle Lebensenergie“.

Bei der Reiki-Behandlung erfolgt Energieübertragung mittels Handauflegen direkt auf den Körper oder berührungslos mit etwas Abstand zum Körper. Reiki aktiviert die Selbstheilungskräfte, löst Blockaden und lässt die Energien wieder frei fließen. Reiki ist auch als Fernübertragung möglich, ist sowohl für Mensch und Tier als auch an Plätzen/Orten und in bestimmten Situationen einsetzbar.  

Jeder Mensch ist in der Lage, sich selbst oder einem anderen Menschen Energie zu übertragen z.B. durch das Händeauflegen. Es liegt in der Natur des Menschen, seine Hände immer genau auf jene Körperstellen zu legen, die am dringendsten Energie brauchen.




KLANGSCHALEN  


Die Wirkungen der Klangschalen sind besonders vielfältig und tiefgreifend. Sie werden zusätzlich zu den Behandlungen oder als Unterstützung bei einer Meditation eingesetzt. Bei der Klangschalenmassage werden die Schalen direkt auf den Körper oder daneben gestellt und angeschlagen oder angerieben. Die sanften feinen Schwingungen breiten sich auf den ganzen Körper aus und können Blockaden und Disharmonien schnell auflösen, das Einsatzgebiet der Klangschalen ist daher besonders groß. Sehr gute Erfolge werden auch bei der Entstörung von Narben erzielt.