Radiästhesie und PranaVita      

 Gabriele Hackl-Wünnenberg                  

 

ENERGIEARBEIT   

Der Mensch besteht aus Sicht der Energiearbeit nicht nur aus dem grobstofflichen Körper (Skelett, Muskulatur, Organe, Nervensystem, Lymphsystem, etc.), sondern entsprechend dem Körper-Seele-Geist-Prinzip auch aus einem feinstofflichen Körper mit seiner Aura, den Chakren und den Nadis. Ist der feinstoffliche Körper in Balance, ist auch der physische Körper gesund. Bei Blockaden in den Chakren kann der Körper nicht genügend Energie absorbieren und dies kann sich in Symptomen auswirken. Die Schulmedizin behandelt die Symptome, indem sie sie mit Medikamenten unterdrückt oder versucht, durch Operationen zu beseitigen. Die Energiearbeit fragt nach der Ursache für ein Symptom und betrachtet die Gesamtheit eines Menschen (Körper-Geist-Seele und die Lebensumstände) und berücksichtigt den Energiehaushalt. Die Energiezentren werden dann entsprechend dem Bedarf harmonisiert und energetisiert.

Hierbei wird auf die speziellen Bedürfnisse des Klienten eingegangen. Ziel ist die Aktivierung der Selbstheilungskräfte sowie das Auflösen und Entfernen von Energieblockaden bei physischen und psychischen Störungen. Weiters erfolgt eine Harmonisierung und Vitalisierung der Energiekörper und Chakren. Der Körper kann  wieder ungehindert  Lebensenergie aufnehmen und der Mensch in weiterer Folge mehr Lebensfreude entwickeln.

Die Anwendungen erfolgen in ruhiger, entspannter Atmosphäre im Sitzen oder Liegen und sind für viele Menschen direkt spürbar.

Die aktive Mitarbeit des Ratsuchenden beschleunigt den Heilungsprozess erheblich. Heilungsbewusstsein, Gedankengewahrsein und aktive Körperarbeit ist von entscheidender Bedeutung. Der Klient erhält Anleitungen wie er sich mittels spezieller Techniken selber helfen kann. 

 

Meine Angebote: 


PranaVita  - Behandlung

leichte unkomplizierte Methode, die sehr schnell und effektiv wirkt, dabei kommen auch Farben und Klänge zur Anwendung


 Klangschalenbehandlungen und -massagen

Die Wirkungen der Klangschalen sind besonders vielfältig und tiefgreifend. Die Klangschalen werden entweder zusätzlich zu den Behandlungen oder als Unterstützung bei einer Meditation eingesetzt.         Bei der Klangschalenmassage werden die Schalen direkt auf den Körper oder daneben gestellt und durch Anschlagen oder Anreiben in Schwingung gebracht. 

Heilmeditationen mit Klangschalen- und Monochordbegleitung finden 1x monatlich bei statt.  Bei Interesse bitte um Terminanfrage!

 ReikiAnwendung zusätzlich und je nach Bedarf des Klienten  

sowie Techniken aus den russischen Methoden nach Grigorij Grabowoj und Arcadij Petrov 

 

 

ANWENDUNGSGEBIETE: 


 Auflösung von Energieblockaden

Vitalisierung der Aura und Stärkung des Immunsystems

energetische Begleitung bestehender Therapien

Steigerung der Lebensfreude und Lebensqualität

Aktivierung der Selbstheilungskräfte 

Harmonisierung von Räumen, Situationen und Beziehungssystemen

 

Anwendungen bei akuten und chronischen Beschwerden im gesamten Körpersystem
bei Schmerzen
bei Schlafstörungen
bei hormonellen Störungen
zur Unterstützung bei Operationen
zur Regeneration nach Eingriffen (Selbstheilungsprozesse werden beschleunigt)

Unterstützung bei sämtlichen Problemen der Psyche
bei Depressionen
bei Angstzuständen
bei Burn-Out
bei Suchtproblemen

für Säuglinge und Kinder speziell bei
Schlaflosigkeit
Hyperaktivität